Monat: August 2021

Geldwäschebehörden künftig unter europäischer Aufsicht

Kurz vor der Sommerpause hat die Europäische Kommission ein umfangreiches Paket an Gesetzgebungsvorschlägen vorgelegt, das die Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verstärken, verbessern und vereinheitlichen soll. Unter anderem soll eine neue EU-Aufsichtsbehörde für die Bekämpfung von Geldwäsche geschaffen werden, um…

Geldwäsche im Güterhandel: Begünstigung durch Bargeldobergrenze?

Ab sofort diskutiert das Europäische Parlament sowie der Rat der Europäischen Union den neuen EU-Gesetzesrahmen zur Geldwäschebekämpfung. Hierzu hatte die Europäische Kommission kürzlich ein umfassendes Legislativpaket vorgelegt, um der national fragmentierten Gesetzeslage sowie uneinheitlichen Umsetzung in der Geldwäschebekämpfung Einhalt zu…

Geldwäschebekämpfung – Was ist auf europäischer Ebene zu erwarten?

Prävention und Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung werden zu zentralen Themen auf europäischer Ebene. Die europäische Kommission hat dazu am 20. Juli ein umfassendes Gesetzpaket vorgelegt. Derzeit befassen sich nun sowohl der Ministerrat für Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN) als auch…

„Es mangelt an einer angemessenen Überbrückungsfinanzierung.“

Regelmäßig möchten wir auf unserem Blog neben unserem eigenen Blick auf die Themen auch andere Perspektiven beleuchten und Externe zu Wort kommen lassen. Heute veröffentlichen wir einen Gastbeitrag von Lutz Wildermann, Head of Agriculture bei Klim: Das Berliner Start-up „Klim“…

Von Baden-Württemberg in den Bundestag: Interview mit Fabian Gramling (CDU)

Wir lernen regelmäßig durch die Erfahrungen und Expertise von Externen. Unter anderem sprechen wir für unseren Bundestagswahl-Newsletter regelmäßig mit Entscheidungsträgern auf allen politischen Ebenen. Diese Gespräche und die daraus gewonnenen Erkenntnisse können Sie zuerst in unserem Newsletter lesen und später…

Blockchain: das universelle Werkzeug zur Bewältigung von unternehmerischen Rechenschaftspflichten und ineffizienten Lieferketten?

Digitale Technologien und Innovationen erregen immer mehr die Aufmerksamkeit von Start-ups, Bürgern sowie Unternehmen, denn schließlich bieten sie Raum für faszinierende Möglichkeiten. Aber auch für Gesetzgeber und Regulierungsbehörden, die Innovationen proaktiv fördern und mitgestalten wollen, sind Digitale Technologien von Interesse….

Interview mit René Lutter: Dreierlei Wahlkampf

Wir lernen regelmäßig durch die Erfahrungen und Expertise von Externen. Unter anderem sprechen wir für unseren Bundestagswahl-Newsletter regelmäßig mit Entscheidungsträgern auf allen politischen Ebenen. Diese Gespräche und die daraus gewonnenen Erkenntnisse können Sie zuerst in unserem Newsletter lesen und später…